Versand und Zahlung


LIEFERUNG / VERSAND

(1) Wird die Annahme der Lieferung vom Käufer verweigert, so ist der Verkäufer berechtigt, Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen und entweder, ohne Nachweis des tatsächlichen Schadens, 25% des Kaufpreises zuzüglich Rücknahmekosten oder Ersatz des tatsächlichen Schadens zu verlangen.


(2) Versicherung gegen Transportschäden, Transportverluste und Bruch erfolgt nur auf ausdrückliches Verlangen des Bestellers zu seinen Lasten.


(3) Transportschäden und Transportverluste sind den Verkehrsträgern, die den Transport ausführen, vom Käufer direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitiger Übersendung einer Mitteilung (Zweitschrift /Kopie) an den Verkäufer.


(4) Für Bestellungen mit einem Netto-Warenwert unter 50,- EUR fallen innerhalb von Deutschland Versandkosten in Höhe von 5,90 EUR an. Ab einem Bestellwert von 50,- EUR erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschland versandkostenfrei. Für Sendungen ins EU-Ausland und in die Schweiz berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 14,90 EUR.



Versandhandel/Weiterverkauf an Gewerbetreibende

Der Vertrieb und das Weiterverkaufen der von uns bezogenen Waren im Versandhandel oder an Gewerbetreibende gleicher Handelsebene (Großhandel an Großhandel oder Einzelhandel an Einzelhandel) oder Gewerbetreibende vor gelagerter Handelsebene (Einzelhandel an Großhandel), ist nur mit schriftlicher Genehmigung unsererseits erlaubt. Eine gegebene Erlaubnis kann von uns auch ohne Angabe besonderer Gründe jederzeit widerrufen werden.


ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1) Die Zahlung erfolgt bei uns für registrierte Kunden per Bankeinzug und Kreditkartenzahlung mit 2% Skontoabzug, Überweisung innerhalb 10 Tagen oder Pay Pal. Wir behalten uns vor, größere Bestellungen per Vorauskasse abzurechnen. Die fälligen Rechnungen müssen bei neuer Lieferung bezahlt sein. Bei Nichteinlösung des Bankeinzugs werden die Bankgebühren (z. Zt. 15 EUR) in Rechnung gestellt. Zahlung innerhalb 10 Tagen rein netto.


(2) Ab Fälligkeit – 30 Tage nach Rechnungsdatum – sind Verzugszinsen in Höhe von vier Prozent (4%) über dem jeweiligen EZB-Basiszinssatz zu zahlen, unbeschadet anderer aus der Zielüberschreitung entstehender Ansprüche.


(3) Der Endverbraucher hat bei Bestellung über das Internet folgende Zahlungsmöglichkeiten:  Zahlung per Pay Pal oder auf Rechnung.